X
 
Search working...
Kontakt
Telefon:
+ 49 (201) 6155-100
News & Presse
Informieren Sie sich über alles Wissenswerte

Panvision entwickelt Mitarbeiter-App für EUROVIA

06.04.2017

Rundum informiert! Die EUROVIA beauftragte Panvision nach der erfolgreichen Umsetzung ihres Fortbildungsportals auch für ihr jüngstes Projekt zum Austausch firmeninterner Informationen: Die speziell auf die Anforderungen des Unternehmens zugeschnittene App mit dem Namen „Mein EUROVIA“ begleitet die Mitarbeiter durch ihren Arbeitsalltag und hält viele nützliche Funktionen bereit.

Wie hält man seine Mitarbeiter auf dem Laufenden und fördert das Gemeinschaftsgefühl, wenn es für eine Vielzahl der Adressaten keine feste Anlaufstelle gibt? „Mit einer Mitarbeiter-App“, lautete die Antwort für EUROVIA, deren Angestellte über zahlreiche Niederlassungen und Baustellen in ganz Deutschland verstreut sind. Nahezu täglich sind rund anderthalb Tausend Mitarbeiter bundesweit unterwegs um Verkehrsinfrastrukturmaßnahmen, wie den Neubau oder die Erhaltung von Plätzen, Wegen, Straßen und Autobahnen umzusetzen. Dabei sind die meisten dieser Mitarbeiter nicht an die gängigen Online-Medien wie Mail oder Intranet angeschlossen, was die Kommunikation in der Vergangenheit deutlich einschränkte.

Die von Panvision speziell entwickelte App Mein EUROVIA kann auf jedem dienstlichen und privaten Smartphone oder Tablet mit den Betriebssystemen iOS, Android, Blackberry und Windows installiert werden und lässt nun alle Mitarbeiter, die mit einer zur Anmeldung erforderlichen, eigenen Personalnummer gelistet sind, am betrieblichen Geschehen teilhaben.

Neben der News-Funktion, die aktuelle Nachrichten kurz anteasert und bei Bedarf den ganzen Artikel anzeigt, hält die App Daten und Fakten zum Unternehmen bereit, ermöglicht die Teilnahme an Umfragen zu firmenbezogenen Themen und verlinkt die Nutzer mit der Website, dem Ausbildungsportal oder dem firmeneigenen YouTube-Kanal.

Schwachstellen melden und besser werden

Besonders wichtig ist es dem Konzern, der nicht nur im Bau der Infrastruktur, sondern auch in der Rohstoffgewinnung sowie der Produktion und dem Recycling von Straßenbaumaterialien Experte ist, die größtmögliche Sicherheit am Arbeitsplatz zu garantieren. Um etwaige Probleme zu lösen, noch bevor daraus ein Unfall entsteht, setzt EUROVIA deshalb auf offene Augen und Ohren seiner Mitarbeiter. Diese können Beinaheunfälle, kritische Situationen und Missstände nun direkt vor Ort mit Hilfe der App melden. Dazu können sie den Ort des Geschehens, eine Beschreibung samt Foto sowie eine Auskunft darüber angeben, welcher Gegenstand und/oder welche Situation zu einem Beinaheunfall geführt haben, was bereits dagegen unternommen wurde und welche Schritte EUROVIA einleiten kann, um ähnliche Situationen in Zukunft zu vermeiden. Sollte die Meldung nicht anonym erfolgen, erhält der Meldende auf Wunsch ein Feedback, welche Maßnahmen anschließend zur Unfallprävention getroffen wurden.

Belohnungsverfahren jetzt auch per App

Um das umfangreiche Sicherheitsprogramm mit dem Ziel „Null Unfälle“ bei den Mitarbeitern zu etablieren und dem angestrebten Zustand näher zu kommen, hat EUROVIA ein Belohnungsverfahren für unfallfreies Arbeiten entwickelt, das einen kollegialen Wettbewerb unter den Mitarbeitern fördert und sie dazu anspornt, sich ihrer Verantwortung hinsichtlich der Arbeitssicherheit auf Baustellen und in Produktionsbetrieben jeden Tag aufs Neue bewusst zu werden. Dazu kann mit der Mein EUROVIA-App jetzt sogar tagesaktuell abgefragt werden, wann eine Niederlassung das Belohnungsziel erreicht und wie weit andere Niederlassungen noch von diesem Ziel entfernt sind. Die App stellt hierfür eine Auswahl der Region und Niederlassung sowie eine Anzeige der verbleibenden Tage bereit.

Intuitives Backend zur selbstständigen Pflege

Das Backend, das per REST-Schnittstelle mit der App kommuniziert, wurde von Panvision so entwickelt, dass EUROVIA die Pflege der Inhalte sowie die Benutzerverwaltung selbstständig übernehmen kann. So ist es einem EUROVIA-Mitarbeiter mit den entsprechenden Rechten zum Beispiel möglich, die News in verschiedene Kategorien einzuteilen, nach denen die Nutzer später die für sie interessanten Informationen filtern können. Zudem können hier die Ergebnisse der Umfragen ausgewertet und veröffentlicht, Statistiken eingesehen und Details zum Belohnungsverfahren bearbeitet werden.

Zur Vergrößerung bitte auf das Bild klicken!